Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

Veterinärreferat

Ein primäres Anliegen ist die Verhinderung der Ansteckung der Bevölkerung durch Tiere und tierische Produkte.

In diesen Bereich (Verbraucherschutz) fallen
• die Bekämpfung von Zoonosen, das sind Krankheiten, welche von Tieren auf den Menschen übertragbar sind
• Schlachttier- und Fleischuntersuchung
• Lebensmittel- und Futtermittelüberwachung
• Tierarzneimittelüberwachung

Gesundheitsschutz für Tiere
Der Schutz der Gesundheit der Tiere untereinander erfolgt einerseits durch die Tierseuchenbekämpfung und andererseits durch die prophylaktischen Maßnahmen.
In diesen Bereich fallen die Feststellung und Tilgung von Tierseuchen mit den dazugehörigen Schutzimpfungen. Begleitend gibt es periodische Kontrollen der Tierbestände nach dem neuesten Stand der Wissenschaft.
Wichtige Aufgaben sind weiters die Beseitigung von Tierkadavern und die Überwachung des Viehverkehrs sowie der Aufbau und die Koordination von Tiergesundheitsdiensten.

Tierhaltung / Tierschutz
Auf dem Gebiet der Tierzuchtförderung werden den damit betrauten Verbänden und Landwirten fachliche Grundlagen und Fortbildung geboten. Die vielfältigen Aufgaben im Tierschutz reichen vom Kanarienvogel über Nutztiere bis zu Wild-tieren.
Vorrangig ist das Wohlergehen der Tiere in weitgehendster Anlehnung an die natürlichen Bedürfnisse. Darunter fallen Fütterungsberatung, Haltungsformen, Stallbau, Wildgattergestaltung und Tiertransportkontrollen.

 

Der amtstierärztliche Bereitschaftsdienst kann auch bei der Landes-Warnzentrale Steiermark unter der Tel.Nr. +43 (0) 316/877-4444 in Erfahrung gebracht werden.

 

Amtstierarzt

Mag. Gerd KALTENEGGER
3. Stock, Zimmer-Nr. 313
Tel: 03842-45571-260
Mobil: 0664-1456671

 

Sekretariat

Letizia RODRIGUEZ PACHAMORO
3. Stock, Zimmer-Nr. 314
Tel: 03842-45571-259
 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons